Mehr Funktionalität

SUPERFINE® bietet eine Reihe von Stoffen mit besonderen Eigenschaften, die Schönheit und Tragekomfort mit funktionellen Stoffeigenschaften verbinden. So muss die Trägerin nicht auf die gewohnten SUPERFINE®-Stoffeigenschaften verzichten. Im Gegenteil, diese werden um weitere Eigenschaften ergänzt.

Shapewear-Stoffe:
Dank der langjährigen technischen Erfahrung von SUPERFINE® ist es bei diesen Stoffen gelungen, stark formgebende Eigenschaften in Stoffe mit relativ geringem Warengewicht einzubauen. Diese Stoffe sind kompakt und dünn, tragen nur wenig auf, bieten aber dennoch die volle Leistung traditioneller Miederwaren oder von Corsetry-Stoffen, die mit Standardteilungen hergestellt wurden. Die Stoffe dieses Segments weisen Elastan-Anteile von 30 bis über 60 % auf – etwas das bisher als technologisch nicht umsetzbar galt.

Damit wird es nun möglich, bisher verwendete dicke und grobe Stoffe, die nur wenig Tragekomfort geboten haben und auch optisch wenig vorteilhaft waren, durch moderne, dünnere, glatte und viel schönere SUPERFINE®-Stoffe zu ersetzen. Das alles bei stark verbessertem Tragekomfort.

Diese Stoffe weisen herausragende Eigenschaften auf und bieten Wäscheherstellern viele Vorteile:

  • Besonderes Kraft-/Dehnungsverhältnis; Rücksprungkraft
  • Ideal geeignet für Molding
  • Perfektes Shaping für Funktionswäsche und große Größen
  • Minimizer und Shaping für Bademoden
  • Sehr gute Eignung für Performance Sportarten und Outdoor
  • Trotz des hohen Elastan-Anteils haben diese Stoffe einen authentischen Look und einen angenehmen Tragekomfort
  • SUPERFINE®-Shapewear ist in einer Reihe verschiedenster Materialien und Materialkombinationen erhältlich (synthetische und natürliche Garne)
  • Im fertig gefärbten Stoff ist das Elastan nicht sichtbar (kein Durchgrinsen). Entweder wird das Elastan (mit-)gefärbt oder es wird bei dunklen Farben ein bereits schwarzes Elastan verwendet, was eine perfekte Farbharmonie im Stoff gewährleistet.

Cosmetotextiles

Wer mehr will als nur einen angenehm zu tragenden Stoff und ein schönes Bekleidungsstück, an den richtet sich das SUPERFINE®-Angebot von Cosmetotextiles. In diesen Stoffen sind dauerhafte „kosmetische Eigenschaften“ eingebaut, die dem Körper guttun und der Trägerin ein Gefühl des Wohlbefindens bereiten.

Technologisch wird dies über Nanotechnologie und Micro-Enkapsulation erreicht. Die Wirkstoffe werden beim Tragen der Bekleidung freigesetzt und wirken über die Haut.
Der Effekt ist über dutzende Trage-Wasch-Zyklen beständig und nachgewiesen.

Einige Funktionen dieser Cosmetotextiles sind:

  • Aloe Vera – Hautpflege
  • Antioxidantien für Anti-Aging Effekte
  • Vitamin und Koffein-Substanzen zur Hautstraffung und gegen Orangenhaut
  • Substanzen zur Umwandlung der Körperwärme in rückwirkende Infrarot-Strahlung und Körpererwärmung.
  • Kühlende Stoffe
  • Wellness-Stoffe mit Thermalwasserextrakt

Einen Spezialbereich stellen hier auch die „duftenden“ SUPERFINE®-Stoffe dar. Egal ob Erdbeere, Schokolade, Grüner Tee oder Vanille, die Auswahl an verschiedenen Duftnoten ist riesengroß. Auch Eigenkreationen sind möglich.